Datenschutz

Für uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten nur nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und ergänzender datenschutzrechtlicher Vorschriften erhoben oder verwendet. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten beim Besuch der Carat Websites erfasst und wie diese verwendet werden:

Wer ist die verantwortliche Stelle?
Die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Carat Deutschland GmbH, Kreuzberger Ring 19, 65205 Wiesbaden („Carat“).

Welche Daten werden beim Besuch unserer Websites gespeichert?
Zur Verhinderung von Missbrauch und zur Verbesserung des Informationsangebots sammeln und speichern wir in anonymisierter Form Daten wie z.B. Ihre Webanfrage, IP-Adresse, Uhrzeit und Datum sowie Browsertyp. Die Daten werden nicht dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren. Um den Carat Webauftritt für Sie weiter zu optimieren, erstellen wir zudem unter einem Pseudonym Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammen gebracht. Der Erstellung eines Nutzerprofils können Sie jederzeit widersprechen.

Welche Daten können über so genannte Social Media Dienste erhoben werden?
Um unsere Websites für Sie interessanter und attraktiver zu machen, haben wir auch so genannte Social Plugins verschiedener Social Media Dienste auf unseren Websites eingebunden. Diese Plugins (auch „Buttons“) sind üblicherweise durch ein Logo des Kooperationspartners und einen schriftlichen Zusatz gekennzeichnet. Deren Funktionsweise sowie Ihre Möglichkeiten und Rechte erläutern wir Ihnen hier gerne:

1. Facebook „Gefällt mir“ Button:
Auf den Carat Websites ist der „Gefällt mir“-Button von Facebook eingebunden. Dieser wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben. Beim Besuch einer Carat Website, die den „Gefällt mir“-Button beinhaltet, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt dieses Buttons an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook den Besuch der Website diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars, werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Websites unter Ihrem Facebook-Account abmelden. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, wie auch Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei Facebook, entnehmen Sie bitte deren Datenschutzhinweisen unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy

2. Twitter-Button:
Auf den Carat Websites ist ein Plugin von Twitter eingebunden. Twitter ist ein Microblogging-Dienst der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Wenn Sie eine Carat Website aufrufen, auf der ein Twitter-Plugin eingebunden ist, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf und das Plugin wird von dort geladen. Es ist möglich, dass Twitter den Aufruf unserer Websites durch Sie nachvollzieht. Wenn Sie den Twitter-Plugin aktiv nutzen, verarbeitet Twitter weitere Daten und veröffentlicht auf Ihrem Twitter-Profil die Informationen, die Sie in das auf unserer Website eingebundene Twitter-Fenster eingeben („twittern“). Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten können Sie der Datenschutzerklärung von Twitter entnehmen: http://twitter.com/privacy.

3. LinkedIn-Button:
Auf den Carat Websites ist ein Plugin des sozialen Netzwerkes linkedIn.com eingebunden, welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA („LinkedIn“) betrieben wird. Wenn Sie eine Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn auf. Der Inhalt des Plugins wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung erhält LinkedIn die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Sind Sie bei LinkedIn eingeloggt, kann LinkedIn den Besuch Ihrem LinkedIn-Konto zuordnen. Wenn Sie mit dem Plugin aktiv nutzen, z.B. den Share-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an LinkedIn übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von LinkedIn sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass LinkedIn Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wenn Sie LinkedIn-Mitglied sind und nicht möchten, dass LinkedIn den Besuch unserer Websites mit Ihren bei LinkedIn gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Websites bei LinkedIn ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können diese den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen: http://de.linkedin.com/legal/privacy-policy

4. Google+
Auf den Carat Websites ist ein Plugin des sozialen Netzwerks von Google (Google+), welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird, eingebunden. Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zum Google Server her. Der Inhalt des Plugin wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Carat hat keinen Einfluss auf den Umfang der erhobenen Daten die Google erhebt. Google erhält die Information, dass ein Nutzer mit seiner IP-Adresse unsere Website besucht hat. Wenn Sie bei Google+ eingeloggt sind und nicht möchten, dass Google Daten über Ihren Besuch speichert, müssen Sie sich vor Besuch unserer Websites in Ihrem Google Account ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

5. Disqus-Kommentarsystem
Disqus ist ein Online-Dienst, der eine zentralisierte Diskussions-Plattform für Webseiten anbietet. Die Technik von Disqus wird von der Big Head Labs Inc., 589 Howard Street, San Francisco, CA 94105 USA („Disqus“) zur Verfügung gestellt. Sie können über das Disqus-Kommentarsystem einen Kommentar als Gast (ohne Registrierung) oder z.B. mit einem Facebook, Twitter, Google oder Disqus-Nutzer-Account schreiben. Bei der Benutzung von Disqus über ein Social-Login von Facebook,  Twitter oder Google können auch diese Dienste Daten erheben und speichern. Sämtliche Daten die über das Disqus-Kommentarsystem gesendet werden, werden von Disqus auf deren Servern verarbeitet und gespeichert. Für die Speicherung, Verarbeitung und Erhebung von Daten durch Disqus gelten die Nutzungsbedingungen von Disqus. Die Nutzungsbedingungen von Disqus sowie deren Datenschutzbestimmungen finden sie unter: http://help.disqus.com/customer/portal/articles/466260-terms-of-service

Was ist mit Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden können. Diese werden von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Die meisten Browser sind derzeit so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Wenn Sie möchten, können Cookies abgelehnt bzw. erst nach Ihrer Bestätigung angenommen werden. Sie können die Cookies auch jederzeit auf Ihrem System löschen. Wie das geht, erfahren Sie über die „Hilfefunktion“ Ihres Browsers. Auch wir setzen Cookies auf unseren Websites sowie auf Websites unserer Werbepartner ein, um Ihnen unsere Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können.

Wann verwendet Carat personenbezogene Daten von mir?
Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. Es liegt damit allein in Ihrer Entscheidung, ob und welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn es für die Begründung, Änderung und inhaltliche Ausgestaltung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen notwendig ist, werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet und genutzt.

Nutzt Carat Google Analytics?
Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Websites wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Welche Auskunftsansprüche habe ich?
Sie können bei Carat jederzeit nachfragen, ob wir personenbezogene Daten über Sie bei uns gespeichert haben, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, zu welchem Zweck wir diese Daten gespeichert haben und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben. Diese Auskunft geben wir Ihnen gerne schriftlich. Wenden Sie sich hierzu einfach per E-Mail an datenschutz_germany@aemedia.com.

Es steht Ihnen ebenso ein Anspruch auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer Daten zu. Natürlich haben Sie das Recht, eine eventuell erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit und ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Dieses können Sie per E-Mail an datenschutz_germany@aemedia.com veranlassen. Wir werden dann Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen. Ausnahmsweise können einer Löschung jedoch gesetzliche Regelungen, insbesondere im Hinblick auf Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

An wen kann ich mich bei Datenschutzfragen wenden?
Sollten Sie Fragen zum Thema Datenmschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Herrn Jörg Menkhoff. Sie erreichen Herrn Menkhoff unter: datenschutz_germany@aemedia.com

CARAT.
Redefining Media.