Fenstertage in Österreich

27.05.2016

Daten und Fakten rund um den Fenstertag und lange Wochenenden.

2016 ist das Jahr der Fenstertage!

43,2% nützen die langen Wochenenden gerne für Städtereisen, Wellnessaufenthalte, Kulturreisen, aber auch für Sporturlaube, zB in den Bergen. Nur 14% der Reisenden buchen einen Urlaub, der länger als zwei Wochen dauert. Sprich der Trend geht ganz klar in Richtung Kurzurlaub. 

Fenstertag.png (5)

Bei Haupturlauben gibt es seit dem letzten Jahr einen Rückgang von ca 4,6%. Im Vorjahr unternahmen die Österreicher, hochgerechnet aus den ersten drei Quartalen, über 18 Millionen Urlaubsreisen, davon mehr als neun Millionen mit einer bis drei Nächtigungen.

^Zurück nach oben